HHA_11_2020_LindseyTjadenPhotography-32.
EASA Training

HELICOPTER EASA/FAA TRAINING

EASA PILOTENAUSBILDUNG IN DEN USA

Die Hillsboro Aero Academy bietet seit 2020 ein kombiniertes FAA/EASA Trainingsprogramm für Hubschrauber Piloten an, bei dem unsere Schüler die amerikanischen FAA Lizenzen und die in Europa erforderliche EASA Berufspiloten-Lizenz parallel erwerben können.

In der Vergangenheit mussten Piloten nach ihrer Ausbildungs- und Arbeitsphase in den USA eine Umschulung in Europa absolvieren, die sehr teuer und zeitaufwändig ist. Dies ist nun nichtmehr möglich, da die komplette Ausbildung inklusive Examen und Prüfungen in den USA absolviert werden können.

Das kombinierte Programm besteht aus unserem kompletten FAA Pro-Pilot-Program, bei dem die FAA PPL, IFR, CPL und CFI Lizenzen erworben werden und der EASA CPL(H) mit ATPL Theorie. Die Ausbildung besteht aus etwa 200 Flugstunden, 150 Stunden FAA Theorie, 60 Stunden EASA Theorie und 590 Stunden EASA Selbst-Studium. Die Trainings-Dauer liegt bei etwa 15-21 Monaten und ist individuell auf jeden Schüler zugeschnitten.

HHA_11_2020_LindseyTjadenPhotography-75.

COMBINE

THE BEST OF 2 WORLDS

HAA_09_21_2020_LindseyTjaden-119.jpg
HAA_09_21_2020_LindseyTjaden-32.jpg

VORTEILE DER EASA AUSBILDUNG IN DEN USA

Die größte Hürde für angehende Hubschrauberpiloten in Europa ist die Tatsache, dass die meisten Hubschrauber-Firmen von ihren Piloten verlangen, mindestens 800-1000 Flugstunden zu haben. Diese in Europa zu erreichen ist oft sehr schwer und langwierig. In den USA hingegen ist es vergleichsweise einfach, einen Pilotenjob direkt nach der Ausbildung zu finden. Mit dem F1 Visum können unsere Absolventen nach der Ausbildung bis zu 23,5 Monate legal in den USA als Pilot oder Fluglehrer arbeiten. So kannst Du mit bis zu 1500 Flugstunden Flugerfahrung nach Europa zurück kehren und dank der bei uns erworbenen EASA Lizenz direkt in Europa arbeiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ausbildung in den USA wesentlich günstiger ist.

ABLAUF DER KOMBINIERTEN EASA/FAA AUSBILDUNG BEI UNS

Schüler beginnen die Ausbildung mit der FAA Private Pilot License. Nachdem diese abgeschlossen ist, beginnt die EASA Theorie, die etwa 12 Monate dauert und aus 60 Stunden Unterricht und 590 Stunden strukturierter Selbst-Studium besteht. Parallel beginnt die IFR FAA IFR und CPL Ausbildung.

In jedem Quartal des Jahres werden 3 bis 4 der 14 EASA Fächer abgearbeitet, in dem die Fächer während des Selbst-Studiums erlernt, im Klassenzimmer vertieft und am Ende des Quartals mit einem EASA Exam abgeschlossen werden.

TURN YOUR DREAM INTO A CAREER

  • White Twitter Icon

©2020 by Hillsboro Aero Academy.